01_band/03_patrick.html

Patrick

Dass sich Patrick der irischen Musik verschrieben hat, scheint kein Zufall, trägt er doch den Namen des irischen Nationalheiligen, an den jährlich am 17. März, dem St. Patricks Day, erinnert wird.

Erste Banderfahrungen sammelte Patrick mit der Arnsberger Rockband Monaghan Kid, wo er als E-Gitarrist reichlich Bühnenerfahrung sammeln konnte. Nach der berufsbedingten Auflösung von Monaghan Kid spielte Patrick in diversen Bochumer Studentenbands ehe er in Siegen eine mehrjährige klassische Gitarrenausbildung absolvierte.

Seit 2010 ist Patrick eine feste Größe in der Irish-Folk-Punk Band The Rogues from County Hell, die mit Coverstücken der Pogues und von Flogging Molly auf die Bühne gehen. Hier spielt er hauptsächlich das 5-saitige Banjo und singt im Background.

Finnegans Clan bedeutet für Patrick die ideale Möglichkeit, seine Liebe zu diversen Saiteninstrumenten auszuleben und im Zusammenspiel mit Maja und Matze die verschiedenen musikalischen Vorlieben kreativ weiterzuentwickeln. Bei Finnegans Clan spielt Patrick neben dem 5-string-Banjo und der Gitarre auch Mandoline und Bass. Zu hören ist er auch als Background-Sänger.